Home Stellen in Heggbach St. Elisabeth-Stiftung Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabstelle Teilhabemanagement & Entwicklung

Stellenangebot:
Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabstelle Teilhabemanagement & Entwicklung

Stellenbeschreibung

Bereich: Heggbacher Werkstattverbund am Standort Maselheim/Heggbach
Beschäftigungsumfang: 100 %, Befristung: unbefristet

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Inhaltlich-fachliche Entwicklung von Zielen, Handlungsstrategien, Konzepten und Programmen
  • Entwicklung von zukunftsweisenden Leistungsangeboten im Bereich Teilhabe am Arbeitsleben
  • Prozessgestaltung und -begleitung von der personenzentrierten Bedarfs- und Wunscherhebung hin zur Leistungskoordination und Wirksamkeitsprüfung im Sinne eines umfangreichen Teilhabemanagements
  • Steuerung und Begleitung der fachlichen und pädagogischen Themenstellungen
  • Ableitung von Trends und Entwicklungen in Sozialwirtschaft und Sozialpolitik
  • Auswertung sozialwissenschaftlicher Fachliteratur und Fachdiskussionen sowie sozialrechtlicher Entwicklungen
  • Steuerung von und Mitarbeit in Gremien, Arbeitsgemeinschaften und Projektgruppen
  • Fachliche Unterstützung und Beratung sowie Administation und Assistenz für die Bereichsleitung
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Kommunikation mit projektspezifisch relevanten Gremien, Beratern und Partnern

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspädagogik, Sozialer Arbeit oder vergleichbarer Studiengänge
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position in der Sozialwirtschaft bzw. in der Eingliederungshilfe
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung
  • Analytisches Denkvermögen und eine strukturierte, zielorientierte, pragmatische Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe und sichere Präsentations-, Moderations und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit gängigen Softwaresystemen wie Microsoft Office
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den christlichen Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

Wir bieten:

  • Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunftsaussichten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • 3 spirituelle Tage im Jahr zur Reflexion und Begegnung mit dem Glauben
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Referenznummer: 1560
Ansprechperson: Herr Weiß
Tel. Nr.: 07353 81 505


Infos zur Stelle
Arbeitszeit:
Vollzeit
Arbeitsort:
Heggbach
St. Elisabeth-Stiftung
ZUR FIRMENPRÄSENTATION ALLE OFFENEN STELLEN
Kontakt:

St. Elisabeth-Stiftung
Steinacher Str. 70
88339 Bad Waldsee

Ansprechpartner:
Herr Weiß

Tel: 07353 81 505
bewerbung@st-elisabeth-stiftung.de
www.st-elisabeth-stiftung.de